Unsere Online Kinesiologie Taping Ausbildung, in Partnerschaft mit Rehamed, bietet dir eine umfassende und einfache Methode, das kinesiologische Tapen zu erlernen. Unterstütze die Behandlung einer Vielzahl an Beschwerden effektiv und nachhaltig.

Profitiere jetzt vom faszinierenden Feld des Tapings für deinen
beruflichen oder sportlichen Alltag.

Ideal für:

✓  Physio- und Ergotherapeuten

✓  Ostheoparten und Heilpraktiker

  Sporttrainer und ambitionierte Sportler


Unsere Online-Kurse im Überblick


Möchtest du deine Fähigkeiten beruflich oder privat weiterentwickeln und bist interessiert, dies auf dem Gebiet der Kinesiologie zu tun? Wir unterstützen dich dabei!
Entdecke jetzt, welcher Kurs am besten zu deinen Zielen passt.

Dein Einstieg in die Welt der Kinesiologie

Lerne, wie du mit bunten Tapes Schmerzen linderst, die Beweglichkeit verbesserst und Heilungsprozesse beschleunigst. 

Was dich erwartet:

  • Über 15 professionelle Videos: Essentielle Grundlagen und praktische Anwendungen
  • Sofort anwendbar: Techniken für häufige Beschwerden wie Hals, Nacken- und Rückenprobleme
  • Effektive Methoden: Nutzung von elastischen Tapes und Gittertapes
ℹ️ Perfekt für Einsteiger - wir vermitteln dir das Basiswissen!


Investiere in dich und deine Fähigkeiten - starte jetzt mit dem Grundkurs durch.


Modul A: Oberkörper - Entdecke fortgeschrittene Techniken des kinesiologischen Tapings

Was dich erwartet:

  • Fortgeschrittene Techniken: Spezialisierte Anwendungen für Schulter, Brust und Arme
  • Umfassendes Lernpaket: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte des Moduls + Grundkurs
  • Anerkanntes Zertifikat: von der International Taping Association (ITA) zertifiziert

Nutze die Gelegenheit, deine Expertise im Bereich Oberkörper-Taping zu vertiefen und direkt anzuwenden.

Modul B: Unterkörper - Entdecke fortgeschrittene Techniken des kinesiologischen Tapings

Was dich erwartet:

  • Spezialisierte Anleitungen: Techniken für Hüfte, Beine, Knie und Füße
  • Umfassendes Lernpaket: Unbegrenzter Zugriff auf alle Inhalte des Moduls + Grundkurs
  • Anerkanntes Zertifikat: von der International Taping Association (ITA) zertifiziert

Erweitere dein Taping-Wissen und wende die Techniken für den Unterkörper direkt an.

Werde zum Taping-Experten mit unserem umfassenden Komplettkurs!
Unsere Empfehlung für alle, die nicht nur Experte werden möchten, sondern auch sparen wollen.

Taping Komplettkurs

Unser Komplettkurs ist die ideale Wahl für deine umfassende Ausbildung im Kinesiologie-Taping.
Dieses Programm vereint alle Inhalte des Grundkurses, Modul A: Oberkörper, Modul B: Unterkörper .

3 Kurse in einem einzigen, strukturierten Lernpfad!

Was dich erwartet:

  • Vollständiges Wissen: Von den Grundlagen bis zu fortgeschrittenen Techniken – erlerne alles über das Taping für den gesamten Körper.
  • Spezialisierte Anleitungen: Erhalte detaillierte Anleitungen für spezifische Anwendungen am Ober- und Unterkörper.
  • Unbegrenzter Zugriff: Unbegrenzter Zugang zu allen Videos und Materialien, sodass du in deinem eigenen Tempo lernen kannst.
  • ITA-Zertifizierung: Ein anerkanntes Zertifikat von der Internationalen Taping Association (ITA), das deine Qualifikationen bestätigt.

Investiere in deine Zukunft und werde ein Taping-Experte mit unserem Komplettkurs.

283023fa051645e6a357e5350ad8dfa5

Sacha Seifert: Sportphysiotherapeut des Deutschen Olympischen Sportbundes und dein Dozent

  • Physiotherapeut, Heilpraktiker und Osteopath
  • Sporttherapeut der MT Melsungen (Handball-Bundesliga)
  • Geschäftsführer des Rehabilitationszentrums REHAmed, Kassel
  • 1. Vorsitzender der International Taping Association
  • Taping Ausbildung beim Erfinder in Japan: Dr. Kenzo Kase

Deine Vorteile mit KINTASIO-Kursen

noThumb
Flexibles Lernen

Starte jederzeit und lerne in deinem eigenen Tempo mit lebenslangem Zugriff auf die Kursmaterialien.

noThumb
Umfassendes Lehrmaterial

Detaillierte Handouts und Videos bieten praktische Lernhilfen und dienen als langfristige Nachschlagewerke.

noThumb
Expertenwissen

Lerne vom Sportphysiotherapeut des Deutschen Olympischen Sportbundes Sascha Seifert. Er hat das kinesiologische Tapen beim Erfinder persönlich gelernt.

noThumb
Spezialisierte Module

Zugriff auf gezielte Kurse für spezifische Körperbereiche und Anwendungen.

noThumb
Praxisnahe Anwendung

Erwirb sofort anwendbare Fähigkeiten für den realen Einsatz.

Bring deine Karriere mit KINTASIO-Kursen auf das nächste Level

Nach dem erfolgreichen Abschluss unserer Online-Kurse erhältst du ein persönliches Zertifikat, das deine erworbene Qualifikation und Expertise als Tapingtherapeut offiziell bestätigt.

Zeige dein Wissen und stärke deine berufliche und/oder sportliche Karriere mit dem branchenweit anerkannten Zertifikat!

%
Neu
Gesamtpaket: Grundkurs + Modul A + Modul B
Das Gesamtpaket bietet dir die Möglichkeit, alle vier Kurse zu einem Sonderpreis zu erwerben. Mit diesem Paket bist du in der Lage, kinesiologisches Tapen von Kopf bis Fuß anzuwenden und umfassend zu verstehen. Fähigkeiten nach dem Gesamtpaket Nach dem Abschluss des Gesamtpakets hast du umfassende Kenntnisse und Fähigkeiten im kinesiologischen Tapen erworben. Hier sind die Fähigkeiten und Kenntnisse, die du nach den Kursen haben wirst: Umfassende theoretische Kenntnisse: Erweiterte Kenntnisse über die Grundlagen und Techniken des kinesiologischen Tapings. Verständnis der spezifischen Wirkungsweisen von Tapeanlagen auf verschiedene Muskel- und Gelenkgruppen des Körpers. Fortgeschrittene Taping-Techniken anwenden: Techniken zur Behandlung von Muskelverletzungen und Gelenkbeschwerden im Bereich des Ober- und Unterkörpers. Fähigkeit zur Durchführung von spezifischen Taping-Anwendungen für verschiedene Körperregionen. Durchführung von Screening Tests: Anwendung und Interpretation verschiedener Screening Tests zur Diagnose und Vorbereitung der Taping-Anlagen. Spezielle Taping-Techniken: Anwendung von spezialisierten Techniken zur Korrektur der Haltung und Behandlung spezifischer Beschwerden wie Menstruationsbeschwerden und Tennisarm. Kenntnisse über die Theorie der Narbenbehandlung und deren praktische Anwendung. Techniken zur effektiven Behandlung und Unterstützung der Heilung von Narben. Erweiterte Behandlungsmöglichkeiten: Fähigkeit, umfassende Taping-Behandlungen durchzuführen, die Schmerzen lindern, die Funktion verbessern und die Heilung unterstützen. Anwendungsmöglichkeiten nach dem Kurs Nach dem Gesamtpaket bist du in der Lage: Fortgeschrittene kinesiologische Tape-Techniken sicher und effektiv anzuwenden, um verschiedene Muskel- und Gelenkbeschwerden zu behandeln. Narben fachgerecht zu behandeln und die Heilung zu unterstützen. Patienten und Kunden zu beraten und ihnen zu zeigen, wie sie spezifische Taping-Techniken anwenden können. Erweiterte Taping-Behandlungen durchzuführen, die auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten sind. Deine Kenntnisse und Fähigkeiten in weiteren Kursen und spezialisierten Anwendungen weiter zu vertiefen. Dieses Gesamtpaket bietet dir die umfassende Grundlage, um spezifische Techniken für das kinesiologische Tapen, Crosstaping und die Narbenbehandlung zu erlernen und deine Fähigkeiten weiter auszubauen.

399,00 €* 498,00 €* (19.88% gespart)
Neu
Taping-Grundkurs
Der Taping-Grundkurs ist der ideale Einstieg in die Welt des kinesiologischen Tapings. In diesem Kurs lernst du die wesentlichen Grundlagen und Techniken, die als Basis für alle weiteren Taping-Anwendungen dienen. Perfekt für Anfänger, die einen soliden Grundstein legen möchten. Fähigkeiten nach dem Taping-Grundkurs Nach dem Abschluss des Taping-Grundkurses hast du ein solides Fundament und grundlegende Fähigkeiten im kinesiologischen Tapen erworben. Hier sind die Fähigkeiten und Kenntnisse, die du nach dem Kurs haben wirst: Grundlagen des kinesiologischen Tapings verstehen: Kentnisse über die Geschichte und Prinzipien des kinesiologischen Tapings. Verständnis der physiologischen Wirkungsweisen und der Ziele des Tapings. Materialien und Techniken anwenden: Auswahl der richtigen Tape-Materialien und Farben basierend auf deren Bedeutung und Anwendung. Techniken zum Zuschneiden und Vorbereiten des Tapes für verschiedene Anwendungen. Effektive Anwendung von Tapes: Vorbereitung der Haut und Anbringung des Tapes mit der richtigen Vordehnung und Technik. Anbringung von Tapes für verschiedene Körperteile und Muskelgruppen, einschließlich Schulter, Hüfte und Rücken. Fehlervermeidung und Tape-Entfernung: Vermeidung häufiger Fehler bei der Anwendung von Tapes. Sichere und effektive Entfernung von Tapes und Kleberesten von der Haut. Spezielle Taping-Techniken: Anwendung von Gittertapes, Triggerpunkt-Taping, Crosstapes, Nerventaping-Techniken und Ischialgie-Behandlung. Grundlegende Behandlungstechniken: Taping-Techniken zur Unterstützung und Behandlung von Muskelverletzungen, Gelenkschmerzen und anderen häufigen Beschwerden. Praktische Tipps und Tricks für die Optimierung der Taping-Ergebnisse. Anwendungsmöglichkeiten nach dem Kurs Nach dem Taping-Grundkurs bist du in der Lage: Kinesiologisches Tape sicher und effektiv anzuwenden, um verschiedene Muskel- und Gelenkbeschwerden zu behandeln. Patienten und Kunden zu beraten und ihnen zu zeigen, wie sie selbst einfache Taping-Techniken anwenden können. Grundlegende Taping-Behandlungen durchzuführen, die Schmerzen lindern, die Muskel- und Gelenkfunktion verbessern und die Heilungsprozesse unterstützen. Erste Erfahrungen in der Taping-Anwendung zu sammeln, um diese Kenntnisse in weiterführenden Kursen und spezialisierten Anwendungen zu vertiefen. Dieser Kurs bietet dir die Basis, um weiterführende Taping-Kurse zu besuchen und deine Fähigkeiten und Techniken weiter auszubauen.,Dauer: 1 Stunde und 26 Minuten

99,00 €*
Neu
Spezialkurs Modul C: Crosstaping & Narben
Der Spezialkurs Modul C bietet spezifische Techniken und Anwendungen für Crosstaping und die Narbenbehandlung. Ideal für Teilnehmer, die ihr Wissen erweitern und spezielle Fähigkeiten erwerben möchten. Inhalt Crosstaping: Crosstaping der Halswirbelsäule Crosstaping des Bauchs Crosstaping der Schulter Crosstaping von Fingern und Händen Crosstaping des Beins Crosstaping des Rückens Narben: Theorie zur Narbenbehandlung Anlagetechniken für Narben Fähigkeiten nach dem Spezialkurs Modul C: Crosstaping & Narben Nach dem Abschluss des Spezialkurses Modul C: Crosstaping & Narben hast du spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich des Crosstapings und der Narbenbehandlung erworben. Hier sind die Fähigkeiten und Kenntnisse, die du nach dem Kurs haben wirst: Spezifische Crosstaping-Techniken anwenden: Anwendung von Crosstaping-Techniken für verschiedene Körperregionen wie Halswirbelsäule, Bauch, Schulter, Finger, Hände, Beine und Rücken. Narbenbehandlung: Kenntnisse über die Theorie der Narbenbehandlung und deren praktische Anwendung. Techniken zur effektiven Behandlung und Unterstützung der Heilung von Narben. Erweiterte Behandlungsmöglichkeiten: Fähigkeit, spezifische Beschwerden und Schmerzen durch Crosstaping zu lindern. Anwendung von Techniken zur Verbesserung des Wohlbefindens und der Funktion von Patienten mit Narben. Anwendungsmöglichkeiten nach dem Kurs Nach dem Spezialkurs Modul C: Crosstaping & Narben bist du in der Lage: Spezifische Crosstaping-Techniken sicher und effektiv anzuwenden, um verschiedene Beschwerden und Schmerzen zu lindern. Narben fachgerecht zu behandeln und die Heilung zu unterstützen. Patienten und Kunden zu beraten und ihnen zu zeigen, wie sie Crosstaping-Techniken anwenden können. Erweiterte Taping-Behandlungen durchzuführen, die auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten sind. Deine Kenntnisse und Fähigkeiten in weiteren Kursen und spezialisierten Anwendungen weiter zu vertiefen. Dieser Kurs bietet dir die Grundlage, um spezifische Techniken für das Crosstaping und die Narbenbehandlung zu erlernen und deine Fähigkeiten weiter auszubauen.Dauer: 30 Minuten

49,00 €*
Neu
Tapekurs Modul A: Oberkörper
Der Intensivkurs Modul A: Oberkörper richtet sich an Teilnehmer, die ihre Kenntnisse vertiefen und spezialisieren möchten. Der Fokus liegt auf der Anwendung von Taping-Techniken im Bereich des Oberkörpers, einschließlich spezifischer Muskelgruppen und Gelenke. Inhalt: Theoretische Grundlagen: Grundlagen des kinesiologischen Tapings Die vier Haupttechniken des Tapings Wirkungsweise der Tapeanlagen Muskelketten von Thomas Myers Richtlinien zur Anbringung von Tape Unterschiedliche Taping-Techniken Lernmethoden für effektives Tapen Screening Tests: Cervical Extension und Flexion Test Test für die obere Extremität (Upper Extremity Test) Finger-Boden-Abstand-Test (FBA) Test für die untere Wirbelsäule (Lower Spine Test) Straight Leg Raise Test Patrick Test Abdominal Pressure Test Thorax Test Test für die obere Wirbelsäule (Upper Spine Test) Anwendung am Oberkörper: (Muskulatur) Behandlung von Muskelverletzungen (Halswirbelsäule) Taping des Sternocleidomastoideus (Schulter) Techniken für den Deltoideus (Bizeps) Behandlung des Bizeps Brachii Anwendung am Rumpf: (Lendenwirbelsäule) Taping des Rückenstreckers/Erector Spinae (Bauch) Techniken für den Transversus Abdominis Spezielle Anwendungen und Techniken: (Spezial) Korrektur der Haltung durch Taping (Spezial) Behandlung von Tennisarm Fähigkeiten nach dem Intensivkurs Modul A: Oberkörper Nach dem Abschluss des Intensivkurses Modul A: Oberkörper hast du fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten im kinesiologischen Tapen für den Oberkörper erworben. Hier sind die Fähigkeiten und Kenntnisse, die du nach dem Kurs haben wirst: Vertiefte theoretische Kenntnisse: Erweiterte Kenntnisse über die Grundlagen und Techniken des kinesiologischen Tapings. Verständnis der spezifischen Wirkungsweisen von Tapeanlagen auf die Muskulatur und Gelenke des Oberkörpers. Fortgeschrittene Taping-Techniken anwenden: Techniken zur Behandlung von Muskelverletzungen und Gelenkbeschwerden im Bereich des Oberkörpers. Fähigkeit zur Durchführung von spezifischen Taping-Anwendungen für die Halswirbelsäule, Schulter und den Bizeps. Durchführung von Screening Tests: Anwendung und Interpretation verschiedener Screening Tests zur Diagnose und Vorbereitung der Taping-Anlagen. Spezielle Taping-Techniken: Anwendung von spezialisierten Techniken zur Korrektur der Haltung und Behandlung von spezifischen Beschwerden wie Tennisarm. Erweiterte Behandlungsmöglichkeiten: Fähigkeit, umfassende Taping-Behandlungen für den Oberkörper durchzuführen, die Schmerzen lindern, die Funktion verbessern und die Heilung unterstützen. Anwendungsmöglichkeiten nach dem Kurs Nach dem Intensivkurs Modul A: Oberkörper bist du in der Lage: Fortgeschrittene kinesiologische Tape-Techniken sicher und effektiv anzuwenden, um verschiedene Muskel- und Gelenkbeschwerden im Bereich des Oberkörpers zu behandeln. Patienten und Kunden zu beraten und ihnen zu zeigen, wie sie spezifische Taping-Techniken anwenden können. Erweiterte Taping-Behandlungen durchzuführen, die auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten sind. Deine Kenntnisse und Fähigkeiten in weiteren Kursen und spezialisierten Anwendungen weiter zu vertiefen. Dieser Kurs bietet dir die Grundlage, um noch spezifischere Taping-Techniken zu erlernen und deine Fähigkeiten weiter auszubauen.Dauer: 2 Stunden und 59 Minuten

249,00 €*
Neu
Tapekurs Modul B: Unterkörper
Der Intensivkurs Modul B: Unterkörper ist speziell auf die Taping-Anwendungen für den unteren Körperbereich ausgerichtet. Dieser Kurs bietet umfassende Anleitungen und Techniken zur Behandlung von Beschwerden im Hüft-, Bein- und Fußbereich. Inhalt: Theoretische Grundlagen: Grundlagen des kinesiologischen Tapings Die vier Haupttechniken des Tapings Wirkungsweise der Tapeanlagen Muskelketten von Thomas Myers Richtlinien zur Anbringung von Tape Unterschiedliche Taping-Techniken Lernmethoden für effektives Tapen Screening Tests: Cervical Extension und Flexion Test Test für die obere Extremität (Upper Extremity Test) Finger-Boden-Abstand-Test (FBA) Test für die untere Wirbelsäule (Lower Spine Test) Straight Leg Raise Test Patrick Test Abdominal Pressure Test Thorax Test Test für die obere Wirbelsäule (Upper Spine Test) Anwendung am Unterkörper: (Hüfte) Taping des Glutaeus Maximus (Bein) Behandlung des Rectus Femoris (Knie) Behandlung des Meniscus (Fuß) Taping der Achillessehne Spezielle Anwendungen und Techniken: (Spezial) Taping während der Schwangerschaft (Spezial) Behandlung von Menstruationsbeschwerden (Spezial) Lymphtaping Fähigkeiten nach dem Intensivkurs Modul B: Unterkörper Nach dem Abschluss des Intensivkurses Modul B: Unterkörper hast du fortgeschrittene Kenntnisse und Fähigkeiten im kinesiologischen Tapen für den Unterkörper erworben. Hier sind die Fähigkeiten und Kenntnisse, die du nach dem Kurs haben wirst: Vertiefte theoretische Kenntnisse: Erweiterte Kenntnisse über die Grundlagen und Techniken des kinesiologischen Tapings. Verständnis der spezifischen Wirkungsweisen von Tapeanlagen auf die Muskulatur und Gelenke des Unterkörpers. Fortgeschrittene Taping-Techniken anwenden: Techniken zur Behandlung von Muskelverletzungen und Gelenkbeschwerden im Bereich des Unterkörpers. Fähigkeit zur Durchführung von spezifischen Taping-Anwendungen für die Hüfte, Beine und Füße. Durchführung von Screening Tests: Anwendung und Interpretation verschiedener Screening Tests zur Diagnose und Vorbereitung der Taping-Anlagen. Spezielle Taping-Techniken: Anwendung von spezialisierten Techniken zur Behandlung spezifischer Beschwerden wie Menstruationsbeschwerden und zur Unterstützung während der Schwangerschaft. Erweiterte Behandlungsmöglichkeiten: Fähigkeit, umfassende Taping-Behandlungen für den Unterkörper durchzuführen, die Schmerzen lindern, die Funktion verbessern und die Heilung unterstützen. Anwendungsmöglichkeiten nach dem Kurs Nach dem Intensivkurs Modul B: Unterkörper bist du in der Lage: Fortgeschrittene kinesiologische Tape-Techniken sicher und effektiv anzuwenden, um verschiedene Muskel- und Gelenkbeschwerden im Bereich des Unterkörpers zu behandeln. Patienten und Kunden zu beraten und ihnen zu zeigen, wie sie spezifische Taping-Techniken anwenden können. Erweiterte Taping-Behandlungen durchzuführen, die auf die Bedürfnisse der Patienten zugeschnitten sind. Deine Kenntnisse und Fähigkeiten in weiteren Kursen und spezialisierten Anwendungen weiter zu vertiefen. Dieser Kurs bietet dir die Grundlage, um noch spezifischere Taping-Techniken zu erlernen und deine Fähigkeiten weiter auszubauen.

249,00 €*

Online Kinesiologie Taping Ausbildung

Häufige Fragen

Ja, unsere Kurse sind zertifiziert von der International Taping Association (ITA). Schließt du deinen Kurs erfolgreich ab, erhältst du im Anschluss ein persönliches, branchenweit anerkanntes Zertifikat, welches dir deine Expertise als Tapingtherapeut offiziell bestätigt.

Unsere Kurse wurden speziell für Fachpersonal, wie Physiotherapeuten, Osteopathen, Heilpraktiker oder Sporttrainer, entwickelt. Doch auch für ambitionierte Sportler sind diese Kurse bestens geeignet.

Ja, unsere Kurse sind speziell für das E-Learning konzipiert und bietet somit die optimale Lernerfahrung. Du erhältst Zugang zu sorgfältig strukturierten Videolektionen, die es dir ermöglichen, in deinem eigenen Tempo zu lernen, wann und wo du willst. Somit passen die Kurse optimal in deinen Alltag.

Mit Kauf erhältst du unbegrenzten Zugriff auf die Inhalte. So kannst du dein Wissen immer wieder auffrischen und Lektionen beliebig oft wiederholen.
Die Inhalte sind in Videolektionen aufgeteilt, die jederzeit auf unserer Plattform abgerufen werden können. Alle Kurse bieten eine ausgewogene Mischung aus theoretischem Wissen und praktischer Anwendung, sodass du anschließend in der Lage bist, selbstständig Kinesiologische Tapeanlagen anzubringen.

Die Dauer unserer Online-Ausbildung hängt vom gewählten Kurs ab und liegt durchschnittlich bei 8 bis 12 Wochen. Dank der Flexibilität unserer Kurse kannst du in deinem eigenen Tempo lernen und die Kurse problemlos in deinen beruflichen Alltag integrieren.

Für Anfänger auf dem Gebiet der Kinesiologischen Tapings haben wir speziell den Taping-Grundkurs entwickelt. Dieser bietet Anfängern einen einfachen und verständlichen Einstieg in das faszinierende Feld des Tapings.

Deine Frage wurde nicht beantwortet?

Dann schreib uns einfach eine E-Mail an support@wildmund-ventures.zendesk.com und wir werden dir schnellstmöglich antworten. 

Schreib uns!