Kinesiologie beim Joggen

Probleme beim Joggen? Kinesiologie Tapes helfen!

Der Nacken ist beim Läufen verspannt, die Wade zerrt oder der Oberschenkel oder das Knie schmerzt. Du kannst dich mit mindestens einem dieser Punkte identifizieren, oder kennst zumindest verwandte Vorkommnisse?

In diesem Artikel soll geklärt werden, welchen Einfluss Kinesiologie Tapes auf diese Art von Schmerzen haben können, natürlich wieder verlinkt zu den jeweiligen Anleitungen.

Schon nach dem ersten Gedanken zu diesem Thema meint man, dass die Tapes für den Einsatz bei Joggern und Läufern wie gemacht zu sein. Liest man sich eine Fachlektüre zu dem Thema Kinesiologie Tapes durch, fallen regelmäßig die Schlüsselwörter “Schutz”, “Stabilisation”, “Schmerzlinderung” und “Aktivierung”. Unter der Prämisse, dass dabei die Bewegungsfähigkeiten nicht eingeschränkt werden scheint es bei Schmerzen kaum noch ein drumrum kommen um die Kinesiologie Tapes zu geben.

Beim Joggen Schmerzen in den Knien

Du bist gerade losgelaufen, dein Körper ist noch gar nicht ganz hochgefahren und schon machen sich die Knie bemerkbar? Falls ja, du kannst beruhigt sein, denn du bist nicht der einzige mit diesem Problem. Natürlich werden gerade die Knie beim Laufen stark beansprucht, sodass diese Form von Schmerz nicht unnormal ist.

Wie kann das Kinesiologie Tape hier helfen? Durch die Nutzung von Kinesiologie Tapes kann der Schmerz zum Teil drastisch gelindert werden, da bei richtiger Tape Anlage schmerzende Gelenkbewegungen verhindert oder eingedämmt werden können. Wie ihr das Tape richtig anlegt, findet ihr in dieser Anleitung.

Kinesiologie im Laufen

Beim Joggen Schmerzen in den Sprunggelenken

Jogging Ablenkungen beim Joggen können gefährlich werden. Kinesiologie Tapes helfen, wenn es zu spät ist! Du hast beim Joggen den Blick durch die Natur schweifen lassen oder es kam ablenkender Gegenverkehr und bist dabei über eine Wurzel gestolpert oder in einSchlagloch getreten? Der Schreck war groß und danach kam auch gleich der Schmerz – das Band ist angerissen! Nach einigen Wochen Zwangspause legt du die Stütze ab und traust du dich wieder in die Laufschuhe. Doch so ganz sicher bist du noch nicht wieder auf den Beinen. Und vor allem wird dir von allen Seiten gesagt, dass das Band nach dem ersten Anriss nie wieder so stabil sein wird wie zuvor.

An genau diesem Zeitpunkt solltest du dich mit Kinesiologie Tapes für die Sprunggelenke befassen. Sie geben dir zusätzliche Stabilität beim Joggen und wirken gleichzeitig schmerzlindernd bei häufig kaum zu vermeidendem Umknicken. Wie du dir die Tapes richtig an den Sprunggelenken anlegt findest du in dieser Anleitung.

Falls dir die Achillessehne oder die Schulter schmerzt, findest du weitere nützliche Kinesiologie Tape Anleitungen für Joggerinnen und Jogger in unserem Segment Anleitungen. Für spezielle Probleme, die auch nach längerer Anwendung von Kinesiologie Tapes nicht besser werden, empfehlen wir jedoch den Gang zu einem Physiotherapeuten.

Allzeit erfolgreiches und vor allem unfallfreies Training wünscht Dir
Das KINTASIO-Team

Kinesiologie beim Laufen
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neues aus unserem Blog

Pre Cut Kaufen
Richtig Tapen
Sporttapes
Kinesiologie Tapes
Fußball Kintasio Interviev
Kintasio im Hockey

Kinesiologie Anleitungen
Kinesiologie Tape Kurse